Abteilungen | Aktuelles | Wir über uns | Kursangebote | Unsere Spielstätten | Kontakt

< Previous article
10.05.18 13:20 Alter: 13 days
Rubrik: Allgemein

Nachruf Alfred Krämer


                                              Nachruf

Am 02.05.2018 verstarb im Alter von fast 81 Jahren der langjährige Vorsitzende des Turn- und Leichtathlekverein Hüttersdorf

                              Herr Alfred Krämer

Nachdem er vorher in der Leichtathletik als Kugelstoßer erfolgreich war und im Verein den 2. Vorsitz inne hatte, übernahm Alfred Krämer 1968 das Amt des 1. Vorsitzenden und beschränkte sich in seiner 12-jährigen Amtszeit nicht nur auf die Führung der Vereinsgeschäfte, sondern widmete sich mit großem Engagement der Schüler- und Jugendleichtathletik.

Aufgrund seiner eigenen praktischen Erfahrung und seiner Kompetenz als Trainer mit einer der höchsten Lizenzstufen innerhalb des Deutschen Leichtathletik-Verbandes konnte er viele junge Menschen für die Leichtathletik begeistern und sie zu Sportlerinnen und Sportlern ausbilden, die auf saarländischer Ebene in Einzel,- Mannschafts- und Staffelwettbewerben zahlreiche Spitzenleistungen, Meistertitel und Rekorde verzeichnen konnten.   

Unter Alfred Krämer erlebte die Leichtathletik in Hüttersdorf während der 1970er Jahre - in diese Zeit fällt auch der Bau der lange geforderten Leichtathletikanlage - in jeder Hinsicht eine wahre Blütezeit und war mit der noch jungen Volleyballabteilung, in der er auch als Spieler mitwirkte, das Aushängeschild des Vereins.

Das Gemeinschaftsleben im Verein förderte er durch zahlreiche Kinderfeste, Meisterfeiern, Zeltlager, Ferienfahrten und  Familienabende.

Der Saarländische Leichtathletik-Bund würdigte seine Verdienste 1980 mit der Verleihung der Silbernen Ehrennadel.

Der TL Hüttersdorf hat Alfred Krämer viel zu verdanken und wird ihn in bleibender und dankbarer Erinnerung behalten. Seinen Angehörigen gebührt unser Mitgefühl.

Für den Turn- und Leichtathletikverein Hüttersdorf e.V.:

Maria Müller, Vorsitzende