Abteilungen | Aktuelles | Wir über uns | Kursangebote | Unsere Spielstätten | Kontakt

< Previous article
14.03.20 12:17 Alter: 224 days
Rubrik: Allgemein

Mitgliederversammlung hat gewählt

Der bisherige Vorstand wurde im Amt bestätigt


Zahlreiche interessierte Vereinsmitglieder hatten sich zur Generalversammlung des TL Hüttersdorf am 08. März 2020 in der Brasserie Williams eingefunden, um als oberstes Vereinsorgan die Tätigkeitsberichte sowie den Kassenbericht entgegen zu nehmen und für die nächsten beiden Jahre den amtierenden Vorstand zu wählen.

Die Vorsitzende Maria Müller zog im Rückblick auf das letzte Jahr ein positives Fazit. Das betrifft sowohl den Mitgliederstand als auch die gute und nachhaltige Arbeit in den einzelnen Abteilungen im Bereich des Wettkampf-, Breiten- und Seniorensports und der Nachwuchsförderung.
Das breit gefächerte Trainings- und Kursangebot entspricht den Bedürfnissen der Menschen und erfreut sich regen Zuspruchs.
Unter den gelungenen Projekten und Aktionen des Vorjahres hob sie die Mitwirkung und Teilnahme am Ferienzeltlager der Saarländischen Turnerjugend und die im Auftrag des Saarländischen Turnerbundes durchgeführte „BeActive Night“ besonders hervor.
Nach einem Ausblick auf die in diesem Jahr geplanten Vorhaben bedankte sie sich bei den Übungsleiterinnen und Übungsleitern für ihr vorbildliches Engagement, bei ihren Mitarbeitern im Vorstand für die gute Zusammenarbeit und bei allen Helferinnen und Helfern für ihren bei vielen Anlässen unverzichtbaren Einsatz für den Verein.
Nachfolgend berichteten die Abteilungsleiter über das Geschehen in den Abteilungen Ski, Volleyball, Leichtathletik, Fitness und Gesundheit und Ambulante Herzgruppe.

Dem Kassenwart, der nach der Vorstellung der positiven Jahresbilanz 2019 und des Investitionsplanes für 2020 die Kassenlage als sehr solide bezeichnete, bescheinigten die Kassenprüfer eine hervorragende Kassenführung, die zu keinerlei Beanstandungen Anlass bot.

Unter der Versammlungsleitung von Rosi Wagner wurde dem Vorstand ohne Gegenstimmen Entlastung erteilt. Bei den anschließenden Wahlen wurden alle bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt.
Der neue Vorstand setzt sich demnach wie folgt zusammen:
Vorsitzende Maria Müller; Stellvertretender Vorsitzender Werner Goergen; Kassenwart Rudi Kuhnen; Schriftführer Werner Müller; Beisitzer Rudi Warken, Gustav Niemann, Elke Philippi-Müller, Irmgard Birk, Willi Sträßer, Sigrid Lang und Anna Paulus. Zu Kassenprüfern wurden Janina Leidinger und Hans Peter Birk und zu ihrem Vertreter Oswald Britz gewählt.